Über uns

Logo der Fotogruppe Eppstein

Die Fotogruppe Eppstein besteht seit 1985. Seitdem treffen wir uns wöchentlich im Backhaus im Eppsteiner Ortsteil Bremthal. Wir, das sind derzeit 25 Fotobegeisterte mit Interessen auf den unterschiedlichsten Gebieten der Fotografie. In unserer Gruppe findet der Naturfotograf genauso seine Anerkennung wie der Dokumentarist und die Unterwasserfotografen mit ihren Themen.

Foto: Berg im Wolkenmeer
Fotograf: Hartmut Amberger

Bei den wöchentlichen Treffen tauschen wir Erfahrungen mit unseren Bildern aus und erweitern unser Wissen durch Fachvorträge. Dabei greifen wir auch auf externe Referenten zurück.

Natürlich nutzen wir immer wieder einmal auch Gelegenheiten, um gemeinsam auf Fotoexkursionen zu gehen.

Der technischen und elektronischen Weiterentwicklung in der Fotografie tragen wir in vollem Umfang Rechnung: Das analoge Labor wich inzwischen einem hochwertigen digitalen Labor. Jedes Gruppenmitglied kann hier zum Beispiel seine analogen Fotos mit professionellen Softwarewerkzeugen digitalisieren, am PC bearbeiten und anschließend die Ergebnisse, wie auch die mit einer Digitalkamera aufgenommenen und bearbeiteten Bilder, auf einem Großformatdrucker ausdrucken.

Foto: Spiegelung
Fotograf: Arnd Rödiger

Für die Studiofotografen steht zudem eine umfangreiche Blitzanlage bereit.

Die Ergebnisse unserer Aktivitäten präsentieren wir alle zwei Jahre auf den inzwischen zur Tradition gewordenen Eppsteiner Fototagen. Dazu gibt es viele interessante Fachvorträge sowie Audio/ Video-Präsentationen.

Darüber hinaus pflegen wir enge Kontakte zu anderen Fotoclubs im Main-Taunus-Kreis und beteiligen uns regelmäßig an gemeinsamen Ausstellungen.

Treffpunkt
Jeweils montags um 19.30 Uhr im Backhaus Bremthal (Bornstraße)

Interessenten wenden sich an:
Detlef Bömelburg, Tel. 06198 8001
Frank Ickstadt, Tel. 06198 348714